Schmetterlingsforum - Blog und Austauschplatform

Berichte über Schmetterlinge, von Schmetterlingsverrückten und vieles mehr. Ihr dürft hier gerne einen eigenen Blog aufmachen und fleißig Beiträge schreiben. Viel Spaß!

Schmetterlinge in meinem Garten Stand 2019

Schmetterlinge in meinem Garten Stand 2019
Nachdem 2018 und 2019 keine Beweidung mehr stattfand, ergaben sich einige Verschiebungen im Artinventar. Eine weitere Fläche, welche mit Robinien bestanden war, wurde gerodet und zeigt nun mit dem Aufwuchs von Schlehen einen schönen Aspekt, welcher für einige Zipfelfalter interessant sein sollte. Zudem wurden zumindest vorübergehend Flächen geschaf...
Weiterlesen
  1295 Aufrufe

Hallo Zusammen,

ich hab mich zum Jahresanfang neu angemeldet und es mal eben mit einem Bericht probiert. Scheinbar ist doch irgendwo ein Fehler drin. Obwohl er "freigeschaltet" und "im Stream zu sehen sein soll" kann ich ihn nicht finden. Deshalb meine Bitte an Ronny - kannst Du mal als Administrator schauen, was da nicht passt ? Vielen Dank schon mal und Grüße von Michael.
  1149 Aufrufe

Mein Rückblick 2018

Cover_P.tithoniu_20190106-172411_1
Mein Rückblick 2018 Hallo Schmetterlingsfreunde, ich wünsche Euch allen ein gesundes und erlebnisreiches 2019 ! Nachdem ich bereits seit einiger Zeit immer mal wieder durch Eure tollen Berichte passiv teilgenommen habe, war einer meiner Vorsätze für 2019 mich nun auch aktiv im Forum zu beteiligen. Hoffentlich bietet 2019 auch so viele Möglichkeiten...
Weiterlesen
  1730 Aufrufe

Hobbyfotografie

Hallo! Interessantes Forum. Ich möchte einen sehr interessanten Artikel empfehlen. Es befasst sich nicht nur mit Fragen des Fotografierens von Schmetterlingen, sondern von Tieren im Allgemeinen. http://fixthephoto.com/blog/photo-tips/pet-photography-ideas-from-popular-photographers.html Hier findet ihr allgemeine Empfehlungen zur Kameraauswahl und Bildbearbeitung der Tierbilder. Vielleicht wird sie Forumslesern nützlich sein. Viel Spaß!
  2161 Aufrufe

Hilfe für einen Schmetterling zum Überwintern

Hallo, ich bzw ein Schmetterling benötigt Hilfe von Fachleuten... Ich habe gestern in unserem Rohbau (wir bauen zzt) im Flur an der Wand einen Schmetterling entdeckt. Ein nicht gerade ruhiger, gemütlicher und sicherer Ort zum Überwintern. Er saß mit zusammengefalteten Flügeln  dort und wurde vom Durchzug hin- und hergeweht, bewegte sich a...
Weiterlesen
  2616 Aufrufe

Griechenland, Falter

​In Massen auftretender Schmetterling, sowohl Tag- wie auch Nachtaktiv. Gefunden im Juni 2017 in Kavala, Mazedonien und Thrakien, Griechenland. Größe csse ca. 3 - 4 cm (Körperlänge) . Markant sind die großen Fühler (oder wie man dies sonst nennt) die eher auf Nachaktiv schließen lassen.
  6746 Aufrufe

Achateule

Hallo

Ich bin neu hier..

Ich habe im Haus gestern eine Achateule gefunden (fertiger Schmetterling), ist jetzt allerdings abgetaucht.

Kann ich der irgendwie behilflich sein über den Winter zu kommen?? Hat jemand damit Erfahrungen gesammelt.

Danke im voraus

Pomoross

Weiterlesen
  4512 Aufrufe

Schmetterlingskampf

Hallo, ich war heute in dem Schmetterlingshaus in Hamm. Gleich als ich reinkam, sah ich einen Schmetterling (orange) auf dem Boden liegen, ein Flügel war sichtbar beschädigt. Ich dachte, er wäre tot. Als sich eine Wachtel (?) näherte und nach ihm pickte, bewegte er sich. Die Wachtel erschrak und entfernte sich wieder. Mit einem Blatt habe ich den Schmetterling vorsichtig aufgehoben und ihn auf eine Plattform gesetzt, auf der den Schmetterlingen Nahrung angeboten wird. Dann habe ich mir das Schmetterlingsh...
Weiterlesen
  2086 Aufrufe

von Segelfaltern und Ochsenaugen

​Seit 4 Jahren habe ich gewissermassen unfreiwillig mein Herz an Schmetterlinge verloren, seit März diesen Jahres bin ich stolzer Besitzer des Buches "Schmetterlinge entdecken und verstehen" von Rainer Ulrich. Seit der Lektüre dieses ganz wunderbaren Buches (Text und Fotos) kann ich vielen der kleinen Kerlchen auch einen Namen geben. In der Bretagn...
Weiterlesen
  3653 Aufrufe

Zwergbläuling - standorttreu und doch so mobil

Zwergbläuling - standorttreu und doch so mobil
Vor vier Jahren hatte ich eine Fläche in meinem Garten neu eingesäht. Schon im ersten Jahr danach entstand ein dominanter Bestand des Wundklees, Anthyllis vulneraria . Noch erstaunlicher war, dass sich ein Nahrungs- und Habitatspezialist - der Zwergbläuling ( Cupido minimus ) sofort dort einfand, obwohl die nächsten Vorkommen der Art doch etwa 2km ...
Weiterlesen
  4565 Aufrufe

© 2017 Schmetterlingsforum