Schmetterlingsforum - Blog und Austauschplatform

Berichte über Schmetterlinge, von Schmetterlingsverrückten und vieles mehr. Ihr dürft hier gerne einen eigenen Blog aufmachen und fleißig Beiträge schreiben. Viel Spaß!

Brauner Eichenzipfelfalter - immer noch da!

Brauner Eichenzipfelfalter - immer noch da!
Der Braune Eichenzipfelfalter (Satyrium ilicis) hat in den vergangenen Jahren auch in seinem letzten Rückzugsgebiet im Saarland starke Bestandseinbußen hinnehmen müssen. Nach dem grauenvollen Falterjahr 2015 stellte sich also leider schon die Frage, ob die letzten Populationen wohl schon erloschen sein könnten. Während in Baden-Württemberg nur noch...
Weiterlesen
808 Aufrufe
0 Kommentare

Bäume in den Warndt getragen

Bäume in den Warndt getragen
Der Warndt ist bekanntermaßen ein Waldgebiet. Was wenige wissen ist, dass der Warndt der im Saarland und der umgrenzenden Region bedeutendste Lebensraum für sogenannte Lichtwaldarten is. Das sind Arten, die an lichte Waldstrukturen und Sukzessionsstadien angewiesen sind. In der Reihe Briefe aus dem Warndt wurde bereits über einige Kuriositäten berichtet - in dieses Kuriositätenkabinett reiht sich nun ein Meisterstück des aus meiner Sicht sinnlosen Tuns ein. Nun gut der SaarForst ist wohl verpflichtet, Win...
Weiterlesen
2338 Aufrufe
0 Kommentare

Kettensäge, Umwelt- und Artenschutz

Kettensäge, Umwelt- und Artenschutz
Der Aufschrei ist meist groß, wenn Bäume den Kettensägen zum Opfer fallen. So sind insbesondere  Maßnahmen zur Verkehrssicherung, bei denen Streifen bis zu 40m links und rechts der Verkehrswege auf den Stock gesetzt werden, in den Medien meist sehr beklagt. In Leserbriefen wird beklagt, dass gesunde Bäume der "Profitgier" (Holz) zum Opfer fallen und Vögel ihre Brutplätze verlieren. Aus Umwelt- und vor allem Artenschutzperspektive ist dies aber keinesfalls so und im Gegenteil: es handelt sich um höchs...
Weiterlesen
3210 Aufrufe
0 Kommentare

Argynnis adippe Raupenfund

Die Art fehlte lange genug in der ErstBeo-Liste. Heute (5.5.13) finden wir per Zufall eine Raupe und das ist schon eine Kurzmeldung an dieser Stelle wert. Eigentlich wollen wir Raupen von Boloria euphrosyne (Silberfleck Perlmuttfalter) finden, doch das gelingt uns nicht. Stattdessen entdeckt Marvin in einem schönen Veilchen-Patch eine Raupe von Argynnis adippe , dem Feurigen Perlmuttfalter. Hier das Veilchen-Patch, in dem die Raupe gefunden wurde. Sie befand sich direkt an der Basis. Das letzte Jahr schie...
Weiterlesen
4122 Aufrufe
0 Kommentare

Diskussion: Lichtwaldarten als Teil der regionalen Biodiversitätsstrategie

Diskussion: Lichtwaldarten als Teil der regionalen Biodiversitätsstrategie

In der Broschüre Regionale Biodiversitätsstrategie (Hrsg. SaarForst Landesbetrieb, Text Roland Wirtz) wird für den Teilbereich Subatlantische Buchenwälder im Kapitel 6 auf Lichtwaldarten eingegangen. Wir wollen die im Einzelnen vorgeschlagenen Maßnahmen diskutieren und im Hinblick auf unsere Lichtwaldarten konkretisieren.

Weiterlesen
Markiert in:
4572 Aufrufe
0 Kommentare

Bestandserfassung von Limenitis camilla

Bestandserfassung von Limenitis camilla (LINNAEUS, 1764), Kleiner Eisvogel (Lepidoptera: Nymphalidae), anhand von Hibernacula und anderer Spuren im Winter im deutschen Teil des Warndts (Saarland) unter besonderer Berücksichtigung der Wirtspflanzen Lonicera periclymenum und Symphoricarpos albus

Weiterlesen
3068 Aufrufe
0 Kommentare

Bestandserfassung von Satyrium ilicis

Bestandserfassung von Satyrium ilicis (ESPER, 1779), Brauner Eichen-Zipfelfalter (Lepidoptera: Lycaenidae), im deutschen Teil des Warndts (Saarland) durch systematische Eisuche Kurzfassung: Der in Mitteleuropa bestandsbedrohte Braune Eichen-Zipfelfalter (Satyrium ilicis) leidet wie viele Lichtwaldfalter unter der zunehmenden Verdunklung unserer Wälder und der deutlich schlechter gewordenen Vernetzung seiner Habitate. Im Saarland bewohnt S. ilicis breite Waldwege, Lichtungen und Waldränder größerer Wal...
Weiterlesen
3991 Aufrufe
0 Kommentare

Bestandsmonitoring von Boloria euphrosyne

Bestandsmonitoring von Boloria euphrosyne ( Linnaeus , 1758), Silberfleck-Perlmuttfalter (Lepidoptera: Nymphalidae), mittels Fang-/Wiederfang im deutschen Teil des Warndts (Saarland). Die Publikation wird gerade erst erstellt. Diese Online-Vorabversion ist noch als Draft zu sehen. Feedback ist sehr willkommen. Der Silberfleck-Perlmuttfalter Boloria euphrosyne kommt von Nordportugal, Irland und Norwegen durch fast ganz Europa bis zum Nordkap und durch Sibirien bis zum Pazifischen Ozean vor. In Südeurop...
Weiterlesen
5635 Aufrufe
0 Kommentare

Lichte, offene Wälder - Artenschutzfachliche Anforderungen an Beispielen hochgradig gefährdeter Tagfalter

Lichte, offene Wälder sind im heimischen Wald die Zentren der Artenvielfalt schlechthin. Insoweit ist es sehr erfreulich, dass sie jetzt endlich auch zu einem Schwerpunktthema des landesweiten Waldnaturschutzes erhoben worden sind. Die Vorkommen der "echten" Lichtwaldarten, d. h. solcher die nicht zusätzlich in reinen Offenlandbiotopen leben können, liegen ganz oder mit wichtigen Anteilen auf Flächen im Zuständigkeitsbereich der Forstverwaltung. Mithin kommt den Forstverwaltungen fast die komplette Schutz...
Weiterlesen
Markiert in:
2204 Aufrufe
0 Kommentare

Das Braunauge im Warndt

Das Schmetterlingsjahr 2012 ist nun zu Ende. Die letzten Letztbeobachtungen sind durch und rückblickend kann man sicher sagen, dass es kein gute Jahr für unsere Tagschmetterlinge war. Die allermeisten Arten hatten einen starken Bestandseinbruch zu ertragen und nur einige Arten konnten ihre auf gleichem Niveau des Vorjahres halten oder sind gar in höherer Zahl geflogen. Das Braunauge ( Lasiommata maera ) hat in den vergangenen paar Jahren im Warndt kontinuierlich wieder mehr Fuß fassen können und auch dies...
Weiterlesen
2837 Aufrufe
0 Kommentare

© 2017 Schmetterlingsforum