Schmetterlingsforum - Blog und Austauschplatform

Berichte über Schmetterlinge, von Schmetterlingsverrückten und vieles mehr. Ihr dürft hier gerne einen eigenen Blog aufmachen und fleißig Beiträge schreiben. Viel Spaß!

Wir locken den Großen Kohlweißling in unseren Garten

Wir locken den Großen Kohlweißling in unseren Garten
Vielleicht werdet ihr euch wundern, weshalb man denn ausgerechnet den Großen Kohlweißling in seinen Garten locken soll. Ist das nicht ein "Schädling"? Mein Opa hat mich noch mit einem selbstgebastelten "Schmetterlingsnetz" aus alten Kunststoffgewebe-Kartoffelsäcken in den Garten geschickt, diese Pest aus dem Garten zu tilgen. Dazu gehörte auch, die...
Weiterlesen
3199 Aufrufe
0 Kommentare

Schmetterlinge in meinem Garten Stand 2015

Schmetterlinge in meinem Garten Stand 2015
​Die Entwicklung der neu eingerichteten Flächen verlief in den Jahren 2015 und 2016 recht positiv. Die Liste der sich regelmäßig in meinem Garten reproduzierenden Arten wächst an und die Gesamtartenzahl ebenso. Das Kalkschuttbeet ist nun sehr gut mit Taubenskabiose, und bitterer Schleifenblume bestanden. Der Natternkopf wächst zu beachtlichen Polst...
Weiterlesen
1587 Aufrufe
0 Kommentare

Blütenreiche Wildwiese - Teil 2: Umsetzung

Blütenreiche Wildwiese - Teil 2: Umsetzung
Kernstück unseres Naturgartens und Lebensraum für viele Schmetterlinge Nun geht es an die Umsetzung unserer Wildwiesenträume. Mit Hilfe der erhobenen Daten über den Untergrund, die Besonnung und ein wenig auch mit dem Artinventar machen wir uns an die Arbeit. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und ich kann in diesem Artikel natürlich nicht alle...
Weiterlesen
3182 Aufrufe
0 Kommentare

Blütenreiche Wildwiese - Teil 1: Vorüberlegungen

Blütenreiche Wildwiese - Teil 1: Vorüberlegungen
Kernstück unseres Naturgartens und Lebensraum für viele Schmetterlinge Während es noch sehr einfach ist, beispielsweise dem Zitronenfalter einen Lebensraum im Garten einzurichten, ist dies für viele Bläulingsarten oder gar Scheckenfalter weitaus schwieriger. Die "modulare" Vorgehensweise - "Wir pflanzen einen Faulbaum und voilà da ist der Zitronenf...
Weiterlesen
4164 Aufrufe
0 Kommentare

Ein Herz für "Brennnesselfalter"

Ein Herz für "Brennnesselfalter"
Die meisten Gartenfreunde - selbst Naturgartenfreunde - mögen die Brennnessel nicht sonderlich. Zum einen weiß der Naturgartenfreund, dass die Brennnessel ein Stickstoffzeiger ist und Flächen, auf denen die Brennnessel wächst, sind niemals blütenreich. Zum anderen brennen die Brennnesseln und bringen sich immer wieder unangenehm in Erinnerung. Wären da nicht eine Reihe wunderschöner Tagschmetterlinge, die ausschließlich an ihr leben und noch einige mehr, die sie als eine ihrer bevorzugten Wirtspflanzen nu...
Weiterlesen
3555 Aufrufe
0 Kommentare

Überwinternder Schmetterling in der Wohnung?

Überwinternder Schmetterling in der Wohnung?
Um diese Zeit gehen wieder vermehrt Nachfragen ein, die Schmetterlinge in der Wohnung oder im Keller betreffen. Jetzt gegen Weihnachten wo alle wieder gut einheizen, kommt es häufig vor, dass ein Falter, der sich ein Überwinterungsversteck im Keller oder gar in der Wohnung gesucht hat, erwacht und wild umher fliegt. Im Herbst suchen sich das Tagpfauenauge , der Kleine Fuchs , der Große Fuchs , der Trauermantel und einige andere ein trockenes, kühles Winterversteck. Der Zitronenfalter hingegen überwintert ...
Weiterlesen
7374 Aufrufe
0 Kommentare

Eine Hecke für Schmetterlinge in unserem Garten

Eine Hecke für Schmetterlinge in unserem Garten
Wem gefällt sie - die akkurat getrimmte Thuja-Hecke? Sicher - die spießigere Variante des guten Nachbars wird sie noch zu schätzen wissen. Sie sieht "sauber" aus, ist blickdicht und macht kaum "Dreck". Ein weiterer Geselle, der die Thuja-Hecke sehr schätzt, ist der Birnengitterrost (ein Vertreter aus der Ordnung der Rostpilze). Da ich dies hier schreibe, kann ich mich auch outen, dass ich weder Nachbarn der spießigen Sorte, noch den Birnengitterrost schätze. Der erste verdirbt die Stimmung, der zweite die...
Weiterlesen
4136 Aufrufe
0 Kommentare

Wir locken den Kleinen Feuerfalter in unseren Garten!

Wir locken den Kleinen Feuerfalter in unseren Garten!
Der Kleine Feuerfalter ist recht klein, doch mit seinen feurigen Farben können wir ihn dennoch zu den auffälligeren Faltern zählen. Auch in kleineren Gärten kann er einen ständigen Lebensraum finden - daher wollen wird die Art hier im Rahmen der Serie " Wir locken Schmetterlinge in unseren Garten " vorstellen. Flugzeit und Entwicklung In unseren Breiten fliegt der Kleine Feuerfalter ( Lycaena phlaeas ) in teils über 4 Generationen von April bis Oktober. Die Generationen sind im Jahresverlauf kaum voneinan...
Weiterlesen
2931 Aufrufe
0 Kommentare

Fototour in die Rhön 21.07.2015

Liebe Foto- und Naturfreunde, Auf meiner Tour in die Rhön habe ich mich einfach überraschen lassen, welche Falter ich wohl finden würde. Kaum angekommen schaute ich mir die Wiese an, die direkt hinter unserer Ferienwohnung war. Ich sah den Wiesenknopf und kurz darauf schon den ersten Dunklen Wiesenknopf Ameisen Bläuling, fantastisch ;-). Ich sollte ich verlauf der Woche noch fünf andere Wiesen finden, wo er in großer Anzahl flog. Ich zählte über 80 Falter auf diesen Wiesen. Natürlich stand meine...
Weiterlesen
Markiert in:
2974 Aufrufe
0 Kommentare

Rendevouz mit einem filigranen Schmetterling in der Eifel !

  Bei meiner Foto Tour in die Eifel, sollte mir ein besonderes Glück zu teil werden. Schon auf der Fahrt in die Eifel, hoffte ich den wunderschönen Baumweißling  ( crataegi ) zu finden. Da ich seit einigen Jahren die Schlafplätze dieses Falters kenne, war die Wahrscheinlichkeit ihn zu finden recht hoch. In manchen Jahren fliegt er in großer Anzahl, dann wiederum ist er in manchen Jahren kaum zu sehen. Was hatte ich wohl für ein Jahr erwischt ? Es war 5:00 Uhr als in auf der Wiese ankam, gin...
Weiterlesen
Markiert in:
1934 Aufrufe
0 Kommentare

© 2017 Schmetterlingsforum